Menü X

Das "Sprungbrett" sagt DANKE

Zahlreiche treue Spender*innen ermöglichen erneut Weihnachtsfeier für mittellose Jugendliche

Mittlerweile ist es eine lieb gewonnene Tradition geworden: Jedes Jahr kurz vor Weihnachten feiert unsere Kontakt- und Beratungsstelle "Sprungbrett" eine Weihnachtsfeier mit den jugendlichen Besucher*innen. Neben einem Catering gibt es immer eine Bescherung mit einem kleinen Geschenk. Für viele unserer Jugendlichen ist dies die einzige Möglichkeit Weihnachten zu feiern. Deshalb werden Spenden zunächst für die Weihnachtsfeier eingeplant und danach finden sich andere Ausgabemöglichkeiten. Zum Beispiel bieten wir in den Ferien nach personellen Möglichkeiten einen Ausflug an und erweitern unsere Kleiderkammer um solche Dinge wie Socken und Unterhosen. Spenden ermöglichen uns den Erwerb von Ausweispapieren zu finanzieren, welche unabdingbar für die Beantragung von Leistungen sind. Zudem können wir ÖPNV-Tickets finanzieren für Fahrten zu Ämtern und Behörden, aber auch Beschäftigungsangebote im Nachmittagsbereich sind möglich.

Wir möchten Ihnen, liebe Spender*innen, noch einmal recht herzlich danken und Ihnen anbieten uns persönlich kennenzulernen.

Ihr Sprungbrett – Team

Kontakt- und Beratungsstelle Sprungbrett, Ferdinandstr. 36, 44789 Bochum, Tel.:0234/5167610

Portfolio