Menü X
  • Was? Vollzeit / Diplom-Pädagoge*in, Erzieher*in, Heilpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in

Pädagogische Fachkraft m/w/d in Vollzeit für die Angebote WohnWechsel/Mondo/MultiPlan

 

Die Ev. Jugendhilfe Bochum ist ein moderner Arbeitgeber im Bereich der Erziehungshilfe mit verschiedenen ambulanten und stationären Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien. In 15 Angeboten mit 160 Mitarbeiter*innen betreuen/unterstützen wir in Bochum und Herne ca. 200 Familien mit Ihren Kindern und 150 Jugendliche und junge Erwachsene. Respekt und Wertschätzung sind die Grundhaltungen unserer Arbeit mit den Adressat*innen und den Kooperationspartner*innen.

Für unsere Angebote  Mondo, WohnWechsel und MultiPlan suchen wir zum 1.6./1.7.2021 eine

 

Pädagogische Fachkraft m/w/d in Vollzeit

(Sozialarbeiter*in/ Erzieher*in/Pädagogin)

Sie erwartet die Mitarbeit in den 3 folgenden Angeboten:

"WohnWechsel" ist ein Angebot des betreuten Wohnens für Jugendliche und junge Erwachsene mit umfangreichem Hilfebedarf. "WohnWechsel" ist ein stationäres Hilfeangebot, bei dem Jugendliche, die aus Wohngruppen herausgewachsen sind, die gruppenmüde sind oder direkt aus dem Elternhaus oder anderen Einrichtungen zu uns wechseln, um das selbstständige Leben zu erlernen. Die Jugendlichen leben alleine oder zu zweit in von uns angemieteten Wohnung in Bochum und Herne. Die Lebenswelt und die vorhandenen Ressourcen und Beziehungen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden dabei umfassend berücksichtigt. Die Entwicklung einer persönlichen Lebensperspektive steht im Vordergrund.

„MONDO“ ist ein Angebot für minderjährige Flüchtlinge im Alter von 15-21 Jahren, die ohne Begleitung ihrer Sorgeberechtigen in Deutschland ankommen und einen Lebensort und Hilfe benötigen. Viele dieser Jugendlichen sind vor oder während der Flucht Opfer oder Zeugen schwerer Menschenrechtsverletzungen geworden. Sie sind häufig traumatisiert und aufgrund fehlender familiärer Unterstützung besonders schutzbedürftig.

„MultiPlan“ ist eine SPFH für Familien mit Migrations/Fluchthintergrund in deren Muttersprache. Das Hindernis Sprache wird durch den Einsatz von pädagogischen Fachkräften mit Sprachkenntnissen in der jeweiligen Muttersprache überwunden, eine vertraute und belastbare Beziehung zu den hilfesuchenden Eltern oder Kindern kann aufgebaut werden. Ziel der sozialpädagogischen Interventionen ist es die Eltern zu einer kulturell angemessenen und verantwortungsvollen Übernahme ihrer Erziehungsfunktion anzuleiten.


Sie bringen mit:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Erfahrungen im Bereich der ambulanten Familienhilfe
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten bzw. mit Menschen mit Migrationshintergrund
  • Sprachkenntnisse über deutsch und englisch hinaus


Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Die Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen und wertschätzenden Team
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung und betriebliche Altersversorgung nach Tarif BAT KF
  • Attraktive Büroräume
  • Weihnachtsgeld und Zuschüsse für Sportverein/Fitnessstudio
  • ‚E.Bike/Fahrradleasing „Business-Bike“
  • Kostenlose Getränke
  • Angenehmes und wertschätzendes Arbbeitsklima
  • Zeitwertkonto mit der Möglichkeit zum Sabbatical/Pflegezeit/etc.
  • Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Die Stelle wird für ein Jahr befristet, eine Entfristung ist möglich und gewünscht. Dienstort ist ein Büro am Rande der Bochumer Innenstadt.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte über unseren Online-Bewerbungsservice  mit den üblichen Bewerbungsunterlagen  bis zum 26.05.2021.

https://bewerbung.sozialjob24.de/#/stelle/74c86a6a-dfd9-4f45-bc46-d665cde7b3d8

Jobangebote

Bitte wählen Sie aus:
Tätigkeit
Typ

Portfolio